Kongress Cutting Edge 2014 New York - Noah Klinik
logo-noahklinik
new-york

Prof. Noah hat auch in diesem Jahr an dem international renommierten Kongress über Ästhetische Chirurgie „Cutting Edge“ 2014 vom 5. bis 7 Dezember in New York teilgenommen. Die beiden Vorsitzenden Dr. Daniel Baker und Dr. Sherrell Aston hatten in diesem Jahr Indikationen des ganzen Körpers für den dreitägigen Kongress auf die Agenda gesetzt. Es wurde ein besonderer Schwerpunkt auf Videodemonstrationen der jeweiligen OP- und Behandlungstechniken gesetzt.

Drei Tage diskutierten die weltweiten Teilnehmer über Neuigkeiten aus der Gesichts- und Lidchirurgie, Behandlungen zu Körperformungen wie zum Beispiel Poliftings etc. „Es ist immer sehr lehrreich und anregend sich mit Kollegen über neue Verfahren in der Ästhetischen Chirurgie auszutauschen und diese zu diskutieren“, so Prof. Noah. „So kann ich meinen Patienten Behandlungen und Techniken auf dem neuesten wissenschaftlichen Stand anbieten.“

Weitere Themen