Brustfehlbildung

Fehlbildungen der weiblichen Brust stellen häufig für junge Frauen ein ästhetisches und je nach Ausprägung und Typ der Brustfehlbildung auch ein funktionelles Problem dar. Die Fehlentwicklung zeigt sich zumeist mit dem Eintritt in die Pubertät. Aufgrund der dadurch entstehenden Asymmetrie kann u.a. falsche Körperhaltung die Folge sein.

Die Art des vorzunehmenden Eingriffs hängt ganz von der Art der Brustfehlbildung ab und wird bei jungen Patientinnen in Absprache mit deren Eltern vorgenommen. Manchmal hilft schon eine einfache Korrektur der Brustwarzen und/oder der Brustdrüse.

Zu den typischen Fehlbildungen gehört die Rüsselbrust (tubuläre Brust). Sie zeichnet sich durch eine schlauchartige Form aus und belastet die Betroffenen sehr. Folgend erfahren Sie mehr über die Behandlungsmöglichkeiten einer tubulären Brust.

Brustfehlbildungen schonend beheben in der Noahklinik

Eingriff der Brustfehlbildung

Behandlung: stationär
OP-Dauer: individuell