Brustfehlbildung

Fehlbildungen der weiblichen Brust stellen häufig für junge Frauen ein ästhetisches und je nach Ausprägung und Typ der Brustfehlbildung auch ein funktionelles Problem dar. Die Fehlentwicklung zeigt sich zumeist mit dem Eintritt in die Pubertät. Aufgrund der dadurch entstehenden Asymmetrie kann u.a. falsche Körperhaltung die Folge sein. Im Rahmen der rekonstruktiven Chirurgie können wir Fehlbildungen der Brust einfach beheben.

Die Art des vorzunehmenden Eingriffs hängt ganz von der Art der Brustfehlbildung ab und wird bei jungen Patientinnen in Absprache mit deren Eltern vorgenommen. Manchmal hilft schon eine einfache Korrektur der Brustwarzen und/oder der Brustdrüse.

Zu den typischen Fehlbildungen gehört die Rüsselbrust (tubuläre Brust). Sie zeichnet sich durch eine schlauchartige Form aus und belastet die Betroffenen sehr. Folgend erfahren Sie mehr über die Behandlungsmöglichkeiten einer tubulären Brust.

 

__________

Eine unserer Patientinnen teilt ihre positiven Erfahrungen nach der Operation einer Brustfehlbildung in unserer Praxis:


21.08.2019
Note 1,0  – Bester Arzt, den ich jemals kennengelernt habe

„Meine Tochter im Teenageralter wurde von Prof. Noah wegen einer Brustfehlbildung operiert. Den ersten Beratungstermin habe ich per Internet gemacht, was ich als sehr praktisch empfinde. Wir haben uns von Anfang an in der Praxis sehr wohl gefühlt, das ganze Team ist besonders freundlich. Wir wurden sehr gut aufgeklärt und es war genug Zeit für unsere Fragen. Ich empfand Prof. Noah als sehr kompetent und freundlich. Schon eine Woche nach diesem Termin habe ich einen OP Termin vereinbart. Wir hatten keinerlei Bedenken und unsere Tochter hat sich wahnsinnig auf die OP gefreut. Auch auf der Station waren alle sehr, sehr freundlich. Die OP verlief gut und abends konnten wir das Ergebnis das erste Mal sehen. Nie hätten wir gedacht, dass nach nur einer Korrektur-OP die Brust so toll aussieht. Ich werde niemals den Satz meiner Tochter vergessen, den sie später unter Tränen sagte: „Jetzt bin ich kein Krüppel mehr…“ Schon am nächsten Morgen wurde meine Tochter entlassen. Mittlerweile sind einige Monate vergangen und alles ist hervorragend verheilt und sieht toll aus. Es war absolut die richtige Entscheidung, diese OP machen zu lassen und jeden Cent wert. Vor der OP hatten wir eine Tochter, die voller Selbstzweifel und Selbsthass war und monatelang Panikattacken hatte und nun ist sie ein völlig anderes Mädchen geworden. Selbstsicher und glücklich, so wie Teenies es sein sollten. Ganz vielen Dank an Prof. Noah und sein Team“

Quelle: jameda

Brustfehlbildungen schonend beheben in der Noahklinik
Eingriff der Brustfehlbildung

Behandlung: stationär
OP-Dauer: individuell