Augenlidstraffung in der Noahklinik in Kassel

Schlupflider OP und Tränensäcke entfernen

Strahlender Blick dank Augenlidstraffung in Kassel

Der Alterungsprozess kann zu unschönen Veränderungen der Augenpartie führen. Schlupflider lassen die Augen klein und müde erscheinen. Die Erschlaffung der Augenlider führt aber auch zu Fältchen und einer Vorwölbung des um den Augapfel liegenden Fettgewebes, aus dem die sogenannten Tränensäcke entstehen. Diese Alterungserscheinungen können mittels der Augenlidstraffung korrigiert werden.

Eine Lid-OP zählt zu den häufigsten operativen Eingriffen im Gesicht im Bereich der Ästhetisch-Plastischen Chirurgie.

Erfahren Sie mehr über Ihre Lidoperation

Schlupflider und Tränensackentfernung: Warum zur Noahklinik Kassel?

  • Prof. Noah ist Ex-Präsident der Vereinigung der Deutschen Ästhetisch-Plastischen Chirurgen (VDÄPC)
  • Deutscher Abgeordneter der ISAPS
  • Überdurchschnittliche Erfahrung und hohe Patientenzufriedenheit im Bereich er Lidkorrekturen
  • mehrfach aufgenommen in der Focus-Ärzteliste mit Fachexperten
  • 25 Jahre Erfahrung als Plastisch-Ästhetischer Chirurg
  • 100+ Augenlidkorrekturen pro Jahr

Wir freuen uns auf Sie und beraten Sie gerne zu Ihrer Augenlid-Operation!

Ihr erfahrener Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Prof. Dr. med Ernst Magnus Noah
Prof. Dr. med Ernst Magnus Noah - Ärztliche Leitung

Prof. Dr. med. Ernst Magnus Noah ist Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Kassel.

Bevor Prof. Dr. Noah sich in seiner eigenen Klinik niedergelassen hat, war er 18 Jahre Chefarzt einer Krankenhausabteilung für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie. Durch seine umfangreiche Erfahrung ist er ist Spezialist für Ihre Augenlidstraffung.

Prof. Noah führt auch Nachkorrekturen durch, wenn Sie die Ergebnisse einer vorherigen Operation verbessern möchten.

Estheticon Siegel Top Chirurg Augenlidstraffung
Focus-Auszeichnung Prof. Dr. Noah Lidkorrektur

Kurzinformation Lidstraffung

Behandlung: ambulant
Krankenhausaufenthaltauf Wunsch möglich
OP-Dauer1-1,5 Stunden
Arbeitsunfähigkeit10-14 Tage
Schwellungen7-10 Tage
Schmerzenkeine oder geringe Schmerzen
RisikenNachblutungen, trockene Augen, Überkorrektur

Oft kombiniert mit:

Beratung und Voruntersuchung

Was ist eine Augenlidstraffung und welches Ziel kann erreichet werden?

Durch überschüssige Haut, vermehrte Einlagerungen in den Augenlidern oder der Erschlaffung von Muskeln im Augenlid kann die optische Wirkung der Augen beeinträchtigt werden. Betroffene Patienten sehen müde, unkonzentriert oder abgespannt aus. Dies kann mit Hilfe einer Augenstraffung ohne sichtbare Narben korrigiert werden. Je nach Ausgangssituation wird unter folgenden Behandlungsumfängen differenziert (Kombinationen sind möglich):

Oberlidstraffung / Schlupflid-OP

Eine Oberlidstraffung hilft, Schlupflider zu korrigieren. Hierdurch können hängende Augenlider korrigiert werden. Oft in Kombination mit Augenbrauanhebung.

Unterlidstraffung

Bei der Unterlidstraffung wiederum werden Hautüberschüsse über einen kleinen Schnitt am Wimpernkranz entfernt.

Tränensackentfernung

Auch stark ausgeprägte Tränensäcke lassen sich auf diese Art und Weise entfernen. Hierzu wird das eigene Fett nicht entfernt, sondern transpositioniert, um die Kante zu bedecken und das Mittelgesicht zu betonen und jünger wirken zu lassen.

Ober- und Unterlidstraffungen können in einem einzigen Eingriff durchgeführt werden. So sehen Sie nach nur einem Eingriff jünger und frischer aus. Der Blick wirkt klarer und offener.

Welche Alternativen gibt es und warum eine operative Lidstraffung?

Es werden viele unterschiedliche Methoden angeboten (z. B. Lidkorrektur mit Plasma-Pen, ohne chirurgischen Eingriff, etc.). Die Fragestellung ist, warum ist Ihre optische Fehlwirkung der Augen entstanden? Was ist zum Beispiel die Grundursache für Ihre hängenden Oberlider?
Ist überschüssige Haut vorhanden, dann muss diese entfernt werden – hier helfen Cremes, Pens, etc. nicht weiter. Ebenso, wenn die Lidbänder korrigiert werden müssen – ohne chirurgischen Eingriff werden keine dauerhaft schönen Ergebnisse erzielt.

Durch ein ausführliches Beratungsgespräch klären alle erfahrenen Fachärzte Ihre Ausgangssituation von Ihrem Oberlid, Unterlid, Ihrer Hautstruktur und gleichen diese mit Ihren individuellen Wünschen ab. Im Rahmen dieses Termines erklärt Ihnen Ihr Arzt, welche Alternativen für Sie in Frage kommen oder ob der ästhetische Eingriff für Sie zielführend ist.

Wir freuen uns auf Sie und beraten Sie gerne zu Ihrer Augenlid-Operation!

Wie wird eine Lidstraffung durchgeführt?

Die Augenlidstraffung findet ambulant unter örtlicher Betäubung statt. Sie können direkt nach der Operation wieder nach Hause.

Je nach Bedarf werden kleine Schnitte durchgeführt, die möglichst unauffällig platziert werden. Die Behandlungsdauer der Augenlidstraffung richtet sich nach dem Umfang Ihrer Lidoperation.

Welche Risiken oder Komplikationen können auftreten?

Wie bei jedem chirurgischen Eingriff gibt es mögliche Komplikationen. Zu den häufigsten gehörten Wundheilungsstörungen, Infektionen, Nachblutungen, trockene Augen und Überkorrekturen. Unsere langjähre Erfahrung und die ausführliche Voruntersuchung hilft, die Gefahr von Risiken zu reduzieren. Schwerwiegende Nebenwirkung sind bei erfahrenen Ästhetischen Chirurgen selten.

Wie verläuft die Heilung und was ist nach der Augenlidstraffung zu beachten?

In der Nacht nach der Operation sollten Sie sich Ruhe gönnen. Eine gezielte Kühlung in Behandlungsbereich kann helfen, eventuell entstehende Schwellungen zu reduzieren.

In den ersten Tagen nach der Operation sollten Sie körperliche Anstrengungen vermeiden.

Da die Augen in der ersten Zeit sehr lichtempfindlich sind, ist das Tragen einer dunklen Sonnenbrille anzuraten. Gerne beraten wir Sie zum optimalen Heilungsverlauf in unserer Klinik in Kassel. Die Nähte werden durch Ihren behandelnden Arzt nach ca. einer Woche entfernt.

Im Behandlungsbereich entsteht eventuell ein Bluterguss im Bereich der unteren Augenlider (umgangssprachlich mit „blauen Augen“ oder „Veilchen“ bekannt). Dieser verschwindet meist innerhalb 8 bis 10 Tage nach der Operation.

Auf Kosmetik, Make-up und Cremes im Behandlungsbereich sollten sie verzichten, bis die Fäden gezogen worden sind. Ebenso sollten Sie in den ersten Wochen nach der Operation auf starkes „Augenreiben“ verzichten. Sind Sie Kontaktlinsenträger, so klären wir im Rahmen der Voruntersuchung, ob Sie in dieser Zeit lieber die Brille tragen sollten.

Den Einsatz einer Narbencreme zur Unterstützung der Heilung klären wir im Rahmen der Beratung mit Ihnen.

Kosten Lidstraffung

Der genaue Preis Ihrer Lid-OP ist abhängig von Ihren persönlichen Voraussetzungen, Ihrer gewünschten Veränderung und des daraus resultierenden OP-Aufwandes (zum Beispiel benötigte OP-Dauer, Entfernung eines Hautüberschusses, müssen Lidbänder gekürzt werden, etc.). Daher können wir Ihnen Ihre individuellen Kosten Ihrer Lidstraffung erst nach einer Voruntersuchung nennen.

Denken Sie an die Folgekostenversicherung Ihrer Augenlidstraffung!

Komplikationen treten zwar nur selten auf, aber in diesem Fall können Sie die Krankenkassen an den Folgekosten beteiligen (§52 Sozialgesetzbuch). Daher lohnt sich der Abschluss einer Folgekostenversicherung. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Sprechstunde.

Zusammenfassung Lid-OP

Mit Hilfe einer Lid-OP ist es möglich, dass Ihre Augen in kurzer Zeit wieder einen frischen, freundlichen und aufmerksamen Blick vermitteln. Wir können Ihnen durch die Behandlung Augenlid-OP helfen, dass Ihre Augen wieder strahlen!

Sie wollen mehr zum Thema Lidstraffung erfahren?

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und beraten Sie gerne über Ihre Möglichkeiten!