Brustverkleinerung und Bruststraffung an der Noahklinik Kassel

Nicht nur kleine Brüste können Unwohlsein und wenig Selbstbewusstsein auslösen – auch Frauen mit sehr großen bzw. schweren Brüsten sind oftmals nicht glücklich. Problematisch hierbei ist meist das Gewicht der weiblichen Brust. Denn eine übergroße Brust kann starke Rückenschmerzen auslösen, zudem schneiden nicht selten die BH-Träger im Bereich der Schulter ein. Aus unserer Sicht handelt es sich oft auch um eine medizinische Indikation. Neben Einschränkungen im sportlichen Bereich sowie Problemen bei der Bewältigung des Alltags kann der Zustand auch seelisch belastend sein. Denn zum einen ist eine große Brust als Symbol für Weiblichkeit sehr prominent und nicht jede Frau fühlt sich damit wohl und zum anderen sind die Brustwarzen nicht selten stark vergrößert – insbesondere nach einer Schwangerschaft. Zudem können sich nach dem Stillen Änderungen in der Form der Brust ergeben – die Brust wirkt leer und erschlaffte Haut in diesem Bereich sorgt meist für Scham und mindert die Wahrnehmung der eigenen Attraktivität. An der Noahklinik Kassel finden Sie erfahrene Plastische und Ästhetische Chirurgen, die bereits viele Brustverkleinerungen und Bruststraffungen durchgeführt haben.

Ablauf der Brustverkleinerung und Bruststraffung in Kassel

Vor der Behandlung steht stets ein ausführliches Beratungsgespräch mit unseren Fachärzten. Denn ja nachdem, wie groß die Brust ist, sind unterschiedliche Herangehensweisen gefragt. So kann es medizinisch sinnvoll sein, überschüssige Haut zu entfernen, so die Brust zu straffen und gleichzeitig die Brustwarze neu zu setzen. Denn unterhalb von erschlaffter Haut – in diesem Fall in der Unterbrustfalte – können sich durch Schweiß Bakterien ansammeln oder Pilzinfektionen entstehen. Eine besondere, von uns seit Jahren eingesetzte Technik ist die Autoprothesen Operation, die insbesondere bei der Straffung hängender Brüste zum Einsatz kommt und damit weniger einer Verkleinerung dient. Hierbei wird das eigene Brustgewebe so neu positioniert, dass die Brust mehr Fülle im oberen Pol bekommt. So kann gezielt verlorenes Brustvolumen auch ohne Implantate wiedererlangt werden. Eine Brustverkleinerung und -straffung führen wir in unserer Klinik immer unter Vollnarkose durch. Je nach Umfang des zu entfernenden Gewebes dauert der Eingriff zwischen zwei und drei Stunden. Nach der Operation bleiben Sie eine Nacht in der Klinik zur medizinischen Versorgung.

Brustverkleinerung: Die gängigsten Schnittführungen

Um überschüssiges Gewebe zu entfernen wenden wir in unserer Klinik verschiedene Schnittführungen an. Dies ermöglicht es uns, individuell auf unsere Patientinnen einzugehen und die jeweils richtige Methode zu wählen. Da im Zuge einer Brustverkleinerung nahezu immer „leere“ Haut zurückbleibt, führen wir in den meisten Fällen eine Bruststraffung mit durch. Um nach der Operation ein ästhetisches Ganzes zu erhalten, kann es zudem sinnvoll sein, die Brustwarze ebenfalls zu verkleinern bzw. neu zu setzen.

I-Schnitttechnik

Bei dieser OP-Methode – auch Lejour-Methode genannt – wird ein Schnitt um den Warzenhof herum und von dort senkrecht nach unten gemacht. Anschließend können unsere Plastischen Chirurgen überschüssiges Gewebe entfernen und gleichzeitig eine Straffung der Brust erreichen. Abschließend wird die Brustwarze neu gesetzt und die Nähte werden verschlossen.

T-Schnitttechnik

Bei diesem Eingriff wird ebenfalls ein Schnitt um die Brustwarze herum geführt. Von der Unterseite des Warzenhofes führt dann ein Schnitt nach unten bis hin zur Unterbrustfalte, der anschließend waagerecht verläuft und somit an ein umgedrehtes T erinnert. Diese Art der Operation kommt besonders bei großen Brüsten zum Einsatz, da hier problemlos viel Gewebe entfernt werden kann.

L-Schnitttechnik

Bei diesem operativen Eingriff wird ähnlich verfahren, wie bei der T-Schnittechnik, nur läuft der Schnitt in der Unterbrustfalte lediglich in eine Richtung. Hieraus ergibt sich die Form eines L’s. Auch hier kann problemlos überschüssige Haut entfernt werden – die Narbe fällt jedoch kleiner aus, als bei der T-Schnitttechnik.

Nachsorge: Narben, Sport und Risiken

Um der neuen Brust Halt zu geben, sollte in den sechs Wochen nach Behandlung ein guter Sport-BH getragen werden. So vermeiden Sie, dass zu viel Zug auf den Schnitten bzw. Narben liegt. Auch sportliche Aktivitäten sollten zunächst pausiert werden. Die Risiken einer Brustverkleinerung und Straffung sind aufgrund höchster hygienischer Standards sowie modernen OP-Methoden sehr gering. Dennoch sollten Sie die Nachsorgetermine wahrnehmen, nur so können unsere Ärzte schnell auf Komplikationen eingehen. Konsequente Narbenpflege pflegt die Haut im operierten Bereich und sorgt so für feine, heller Narben, die kaum sichtbar sind. Die Sorge, dass die senkrechten Narben sehr auffällig sind ist oft unbegründet. Gerade diese Narben sind häufig am wenigstens sichtbar.

Kosten für eine Brustverkleinerung – zahlt die Krankenkasse?

Die Kosten für eine Operation zur Verkleinerung der Brust belaufen sich auf etwa 5800 Euro (zzgl. MwSt.). Der tatsächliche Preis richtet sich nach dem Aufwand des Eingriffs. Eine Übernahme der Kosten durch die gesetzlichen Krankenkassen ist grundsätzlich möglich. Es handelt sich hierbei jedoch um Einzelfallentscheidungen. Dabei ist insbesondere ausschlaggebend, ob die betroffene Frau starke körperliche Beschwerden erdulden muss. Darüber hinaus spielen die Proportionen eine Rolle. Diesbezüglich sollten Sie sich mit der entsprechenden Krankenkasse in Verbindung setzen und Ihren individuellen Fall prüfen lassen. Bei Fragen zum Behandlungsablauf, der Narkose oder der Nachsorge sind wir in unserer Klinik gerne persönlich für Sie da.

Folgekostenversicherung

Bitte beachten Sie, dass Sie bei eventuellen Komplikationen von den Krankenkassen an den entstehenden Kosten beteiligt werden können (§52 Sozialgesetzbuch). Es ist daher dringend ratsam, eine Folgekostenversicherung abzuschließen. Gerne berät Sie Prof. Noah hierzu ausführlich.

Brustverkleinerung - Noahklinik Kassel

Brustverkleinerung

Behandlung | stationär
OP-Dauer 2-3 Stunden

Weitere Informationen finden Sie unter brustvergroesserung-kassel.de