blank Botox » Botoxbehandlung gegen Falten in Kassel | Noahklinik
logo-noahklinik

FALTENBEHANDLUNG MIT BOTOX® IN KASSEL

BEHANDLUNG MIT BOTOX® / BOTULINUMTOXIN IN KASSEL

Faltenbehandlung mit Botulinum Toxin Kassel

Mit zunehmendem Alter nimmt die Spannkraft und Elastizität der Haut ab. Durch die Mimik entstehen dann nach und nach erste Falten. Dabei gibt es durchaus erwünschte mimische Falten – etwa Lachfalten, aber auch solche, die für einen traurigen und müden Gesichtsausdruck sorgen. Oftmals stimmt dann das äußere Erscheinungsbild eines Menschen nicht mehr mit dessen Charakter und Stimmung überein. Die meisten Fältchen und auch tiefe Falten können in der Noahklinik Kassel im Zuge einer Faltenbehandlung mit Botox® deutlich reduziert werden. Hierzu zählen:

  • Zornesfalten
  • Falten im Bereich der Augen
  • Stirnfalten
  • Nasolabialfalten
  • Kinnfalten
  • Falten im Bereich der Lippen
  • Marionettenfalten

Fakten zur Botoxbehandlung

Eingriffsart:Minimalinvasiver Eingriff
Behandlung:ambulant
Dauer:30 - 60 Minuten

Ihr Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie für Ihre Botoxbehandlung

Prof. Dr. med Ernst Magnus Noah
Prof. Dr. med Ernst Magnus Noah
Ärztliche Leitung

Prof. Dr. med. Ernst Magnus Noah ist Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Kassel. Prof. Noah war bereits Präsident der VDÄPC – (Vereinigung der Deutschen Ästhetisch-Plastischen Chirurgen). Bevor er sich in seiner eigenen Praxis niedergelassen hat, war er für viele Jahre Chefarzt einer Klinikabteilung für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie.

Warum zur Noahklinik in Kassel?

  • Prof. Dr. Noah war Präsident der Vereinigung der Deutschen Ästhetisch-Plastischen Chirurgen (VDÄPC)
  • Überdurchschnittliche Erfahrung und hohe Patientenzufriedenheit 
  • mehrfach aufgenommen in der Focus-Ärzteliste mit Fachexperten
  • 25 Jahre Erfahrung als Plastisch-Ästhetischer Chirurg

Unsere Auszeichnungen

Erfahrungsberichte von Patienten

Wirkung von Botox®: Gezielte Entspannung der Muskeln

Ablauf der Faltenbehandlung mit Botox®

botox

In der Noahklinik Kassel legen wir großen Wert auf eine eingehende Beratung unserer Patienten durch unsere qualifizierten Ärzte. Daher wird zunächst ein Beratungsgespräch mit einem unserer Fachärzte durchgeführt. Anschließend kann die Behandlung beginnen. Um die Muskulatur gezielt zu entspannen, wird lediglich eine geringe Menge Botulinumtoxin A injiziert. Dadurch vermeiden wir ein maskenhaftes Aussehen. Aufgrund der feinen Nadel entstehen in der Regel keine Schmerzen.

Die Behandlung dauert ja nach Areal zwischen fünf und fünfzehn Minuten, dabei setzt die Wirkung nach etwa drei bis sechs Tagen ein. Bis dann das Ergebnis der Faltenbehandlung sichtbar wird, muss sich die über dem Muskel befindliche Haut allmählich entspannen und glätten. Dies kann zwei bis drei Wochen Zeit in Anspruch nehmen.

Zu den Nebenwirkungen zählen leichte Schwellungen und sehr selten allergische Reaktionen. Sanftes Kühlen schafft hier Abhilfe. Die Wirkungsdauer von Botox® beträgt zwischen drei und sechs Monaten. Anschließend können die Ärzte unserer Praxis in Kassel problemlos weitere Behandlungen durchführen, um den Effekt zu erhalten.

Häufige Fragen & Antworten

Tut Botox weh?

Das Schmerzempfinden ist immer sehr individuell. Die meisten Patienten sagen, dass die Behandlung schmerzfrei ist.

Sieht Botox künstlich aus?

Dies ist abhängig von der Menge. Allerdings achten wir darauf, dass Sie kein maskenhaftes Aussehen erhalten.

Wie lange wirkt Botox?

Die Wirkung von Botox sollte 4 bis 6 Monaten betragen. In Einzelfällen kann es länger sein.

Sie sind direkt nach der Behandlung mit Botox gesellschaftsfähig.

Ja – häufig sprechen sie allerdings weniger darüber.

Botox® gegen Migräne

Preise für die Behandlung mit Botox® in der Noahklinik Kassel

Studienteilnehmer zum Thema Botox-Unterspritzung im Halsbereich

Aktuell suchen wir Probanden für unser Studienzentrum.

Alternativen zu Botox®: Hyaluronsäure und Eigenfett

Nutzen Sie unsere Erfahrung für Ihre Botoxbehandlung