Aktuelle Studien

Operative Bruststraffung
Brustreduktion und/oder Straffung mit Einsetzten eines Implantates, welches das natürliche Absinken der Brust trotz Reduktion oder Straffung verhindern soll. Beobachtungszeit 5 Jahre.

Rekrutierung abgeschlossen.

Botulinumtoxin
Eine multizentrische internationale Studie zum Testen der Wirksamkeit und Verträglichkeit eines Botulinumtoxins. Behandlung bei mittelstarker bis stark ausgeprägter Zornesfalte in mehreren Zyklen für die Dauer von einem Jahr.

Rekrutierung abgeschlossen.

Aktuelle_Studien

Botulinumtoxin
Eine multizentrische Studie zum Testen der Wirksamkeit und Sicherheit eines Botulinumtoxins bei wiederholter Behandlung der oberen Gesichtshälfte (Stirn- und Zornesfalte sowie Krähenfüße) für die Dauer von 2 Jahren.

Rekrutierung abgeschlossen.

Hyaluronsäurebehandlung vom Kinn
Eine multizentrische Studie zur Sicherheit und Wirksamkeit von injizierbarem Hyaluronsäure-Gel für die Wiederherstellung und den Aufbau von Gesichtsvolumen in Kinn- und Unterkieferpartie für die Dauer von 27 Monaten.

Rekrutierung abgeschlossen.

Hyaluronsäureunterspritzung im Bereich Nasolabialfalten, Marionettenfalten und Ober-und Unterlippe
Eine Beobachtungsstudie zur Bestätigung und Leistung der Sicherheit von Etermis 3 und 4 zur Behandlung von moderaten und tiefen Gesichtsfalten sowie für die Verbesserung des Lippenvolumens. Diese Beobachtungsstudie dauert maximal 14 Monate.

Rekrutierung abgeschlossen.

Hyaluronsäureunterspritzung im Gesicht
Eine Anwendungsbeobachtung zur Bestätigung der Haltbarkeit und Sicherheit von Hyaluronsäure zur Faltenbehandlung und Volumenaufbau im Gesichtsbereich für die Dauer von einem Jahr.

Rekrutierung bis Oktober 2016

Wundversorgung bei großflächigen Wunden der Haut
Eine nicht-interventionelle Studie zur Gewinnung weiterer Erkenntnisse zu den Eigenschaften eines transparenten, absorbierenden Wundverbandes.

Rekrutierung abgeschlossen.

Behandlung von Narben auf der Haut nach einer operativen Narbenrevision
Eine placebokontrollierte Phase-II-Studie zur Bewertung der Wirksamkeit und der Sicherheit eines zu injizierenden Medikamentes zu Minimierung oder Verhinderung einer Narbenbildung im Bereich der Brust. Das Medikament wird entlang der OP-Wunde auf beiden Seiten injiziert. Diese Studie dauert etwa 24 Wochen.

Rekrutierung abgeschlossen.