Dermabrasio / Laser

Falten lassen ein Gesicht alt und müde aussehen. Die Wiedererlangung glatter Haut ist der Wunschgedanke vieler Menschen. Es gibt verschiedene Verfahren, die Falten zu beseitigen oder zumindest deutlich abzumildern. Der Einsatz der verschiedenen Methoden hängt u.a. vom Ort der Faltenbildung und vom Hautalter ab. Aber auch lästige Warzen, störende Aknenarben, Sonnen- und Altersflecken sowie andere unschöne Hautunregelmäßigkeiten können durch die Laserbehandlung sowie das Schleifverfahren / Dermabrasio beseitigt oder optisch deutlich verbessert werden.

Der Eingriff Dermabrasio / Hautabschleifen und die Laserbehandlung, Needeling

Die operative Behandlung von Falten mittels Laserbehandlung oder Hautabschleifen / Dermabrasio hat ein gemeinsames Ziel: Die obere Hautschicht soll abgetragen und so gleichzeitig eine Neubildung der Haut angeregt werden. Durch die Laserbehandlung können mittels Verdampfung der oberen Hautschicht u.a. lästige Warzen, Blutschwämme, störende Aknenarben, Sonnen- und Altersflecken beseitigt oder zumindest optisch deutlich verbessert werden. Beim Dermabrasio werden die oberen Hautpartien mittels eines Schleifkörpers entfernt. Diese Methode eignet sich besonders bei der Ausdünnung dicker Narbenschichten wie z.B. Verbrennungs- oder Aknenarben. Alle Behandlungen sind relativ schmerzfrei und werden ambulant durchgeführt. Die neuen Hautpartien sind weich und glatt und in den ersten Monaten sehr lichtempfindlich. Make-up ist hilfreich, die behandelte Haut solange damit abzudecken. Die operativen Therapien führen wir in der Noahklinik im Roten Kreuz Krankenhaus Kassel durch, lokale Therapien in Kooperation mit Hautärzten. Weitere Verbesserungen des Hautbildes lassen sich mit dem Einsatz eines Dermarollers erzielen. Das Verfahren kann in lokaler Betäubung angewendet werden und verbessert die Hautstruktur und auch das Hautbild bei Narben.

Dermabrasio / Laser

Behandlung: ambulant
OP-Dauer: ca. 1 Stunde

Ähnliche Eingriffe: